South Park 16.03 „Faith Hilling“: Kampf der Memes.

„Faith hilling DEFINES our generation!“

Eine der größten Stärken South Park s ist es ja, eine alltägliche Situation oder ein bekanntes Thema aufzugreifen, in einen komplett neuen gesellschaftlichen Kontext zu stellen und diesen Gedanken dann konsequent ad absurdum zu führen. In „Faith Hilling“ tut die Serie genau das mit sogenannten Memes – das sind meist humorvolle Sprüche, Fotomontagen oder Bräuche, die im Internet eine gewisse Prominenz erhalten haben. Wer sich mit diesen zumindest ein bischen auskennt, wird „Faith Hilling“ lieben.

Quelle: southparkstudios.com

Die Gefahren des Memings: Zu leicht gerät man in tödliche Gefahr.

Cartman, Stan, Kyle und Kenny sind da nämlich ganz drin im Geschäft des Memings – bei einer Wahlveranstaltung der Republikaner (gewitzt unterlegt mit den echten Stimmen der Kandidaten) versuchen sie mit einem kleinen James Bond-Stunt, Cartman vor aller Augen das „Faith Hilling“-Meme vorzuführen: seinen Pullover so vorzuhalten, dass es Brüsten ähnelt. Das ist bewusst dämlich, aber South Park schafft es, da mehr und mehr nachzulegen. So begegnen die Jungs auch Memes, bei denen man mit blankem Hintern sitzend nach vor robbt und schließlich sogar Kombination aus mehreren dieser einfältigen Haltungen, fast der Gipfel der Absurdität.

weiterlesen

Werbeanzeigen