Kritik: Vorstadtweiber – Staffel 1

„Ihr Mann hat sie gedeckt!“ – „Eben nicht.“

Die erste Staffel der Vorstadtweiber entpuppte sich als Publikumsmagnet – gut nachvollziehbar also, dass eine zweite Staffel schon bestellt ist. Vom Staffelauftakt war meine Meinung eher gedämpft; Neun Folgen später sieht die Sache in einigen Dingen schon ganz anders aus – ganz rund läuft die Serie aber noch nicht.

Quelle: ORF TVthek Screencap. (c) MR Film, ORF. No copyright infringement intended, this is for educational purposes only.

Bei Maria, Nicoletta, Waltraud, Sabine und Caroline klicken, wie es der Vorspann und der Teaser angekündigt haben, endgültig die Handschellen. Ihre Männer sind schön aus dem Schneider, aber lassen die Sache dann doch nicht auf sich beruhen – irgendwie lieben sie ihre Frauen ja doch. Der wahre Täter, Jochen Schnitzler, ist währenddessen noch auf freiem Fuß…

Das Finale kann HIER in der TVthek bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung angesehen werden. Ab hier gibts wie immer volle Spoiler für die Episoden.

weiterlesen

Reingeschaut: Vorstadtweiber.

„Die muss arbeiten, echt? Blöd gelaufen, hm?“

Vorstadtweiber ist die österreichische Antwort auf Desperate Housewives – geschlagene 10 Jahre nach dessen Erstausstrahlung. Es ist nicht lang genug, um sich des Images eines Abklatsches zu entziehen – noch dazu, wenn man sich so bemüht, das Original regelrecht nachzuäffen. Andererseits: Vielleicht findet sich jetzt ja eine Marktlücke. Der ORF gibt sich sichtlich Mühe: Vorstadtweiber sieht teuer produziert aus, doch ob sich die Mühe auszahlen wird, bleibt abzuwarten.

Quelle: ORF TVthek Screencap. No copyright infringement intended, this is for educational purposes only.

V.l.n.r.: Nicoletta, Sabine, Maria, Waltraud, Caroline.

Fünf Hausfrauen, fünf Freundinnen, ein scheinbar unnatürlicher Todesfall – das sollte bekannt klingen. Maria gibt sich immer Mühe, aber wirkt ständig hilflos – nicht nur in ihrer Ehe. Waltraud befindet sich in liebloser Ehe, weshalb sie ein Verhältnis mit Marias Sohn hat. Caroline hingegen hat ein Verhältnis mit dem Geschäftspartner ihres Ehemannes. Sabine wurde gerade von ihrem Mann für eine Jüngere verlassen. Nicoletta wiederum hat eher geschäftliche Probleme, nachdem ihre Boutique überfallen wurde…

Vorstadtweiber läuft jeden Montag auf ORFeins ab 20.15 Uhr. Die Auftaktfolgen können HIER in der TVthek bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung angesehen werden. Ab hier gibts wie immer volle Spoiler für die Episoden.

weiterlesen